Main area
.

Bank Austria Kunstforum Wien präsentiert die Simon Quendler "Reaktionen" Show

zurück

Mittwochabend eröffnete Simon Quendler seine Sonderausstellung „Reaktionen“ in den Ausstellungsräumlichkeiten im Bank Austria Kunstforum Wien. Bis 11. April 2017 zeigte er seine Werke, die in aufwändigen chemischen Prozessen auf der Suche nach der Ur-Farbe entstehen, im Bank Austria Kunstforum Wien.

„Kunst muss sich im Laufe der Zeit verändern“, sagt Quendler über seine Kunst, die auf biologischen und chemischen Prozessen beruht.
Kunstexperte Gehrmann zu Quendlers Kunstwerken: „Quendler lässt die Veränderung der ästhetischen Oberfläche zu und vereint Naturwissenschaften mit einem außergewöhnlichen Entstehungsprozess.“
Die Ausstellung war bis 11. April 2017 im Bank Austria Kunstforum Wien zu sehen.

Bank Austria Kunstforum Wien präsentiert die Simon Quendler

zurück




zur Startseite